Wer wir sind

Balkanbrücke ist ein Zusammenschluss aus Aktiven der Zivilgesellschaft  zur  Unterstützung von Menschen entlang der Balkanroute.

Durch unsere Erfahrungen in Griechenland, Bosnien, Serbien, aber auch durch die Arbeit in Deutschland haben wir festgestellt, wie wenig präsent die Thematik in der Öffentlichkeit ist.

Unser Netzwerk soll eine Plattform sein, um Informationen zu Entwicklungen und Menschenrechtsverletzungen auf der Balkanroute zu teilen und an eine breite Öffentlichkeit bringen. 

Wir stellen die Menschenrechtsverletzungen auf dem Balkan und entlang der dortigen Grenzen in den Mittelpunkt unserer Arbeit. Diese sind, genau wie die Kriminalisierung der Seenotrettung, Teil der inhumanen und tödlichen Abschottungspolitik der EU. Gemeinsam wollen wir den politischen Druck erhöhen und für sichere Fluchtwege und Bewegungsfreiheit für alle kämpfen. 

Jetzt für den Newsletter
anmelden

Melde dich mit deiner E-Mail-Adresse an, um dich auf dem Laufenden zu halten!